Neue Mama gesucht

von Katharina Schraml und Karin Verdorfer

Ein animiertes Bilderbuch für die Bühne für Leute ab 4 (Kindergarten und 1. - 3. Klasse)

Die kleine Sophie hat die Nase voll. Die Mama spielt nicht mit ihr. Sie darf ihre teuren Schuhe nicht tragen. Nicht so viel Eis essen, wie sie will. Und dann soll sie auch noch in die Krippe, obwohl sie überhaupt keine Lust dazu hat. Sie entscheidet: Eine neue Mama muss her. Aber wo kriegt man eine neue Mama? Weder im Supermarkt, noch beim Friseur und auch nicht in der Autowerkstatt klappt das. Vielleicht hat ja der Gebrauchtwarenhändler Herr Brühwiler noch eine Mutter übrig. Und tatsächlich, der scheinbare Tausch funktioniert. Aber irgendwie stellt sich die eingetauschte Mama dann doch nicht als so perfekte Tauschmama heraus...

Ein augenzwinkerndes Theaterstück mit viel Musik und bewegten Bildern über das Klein- und Grosssein und darüber, warum einem die eigene Mama eben doch am liebsten ist….

  1. Regie / Dialektbearbeitung: Taki Papaconstantinou
    Spiel: Sabine Deutsch, Sibylle Mumenthaler, Graham Smart
    Trickfilm: Elena Madrid
    Musik: Roman Riklin
    Kostüme: Natalie Péclard
    Bühne: Peter Affentranger
    Regieassistenz: Véronique Sallefranque
    Administration: Karin Frei
    Stücklänge: ca. 45 Min.
    Schweizer Erstaufführung: 14. Sept. 2014 Theater am Gleis, Winterthur

 

BILDKASTEN