Herzwärts

von Stefan Colombo und Enseble
ab 7 Jahren

Theater nach Motiven aus "Cyrano de Bergerac"

Ich habe Eltern. Ich komme auf die Welt. Ich gehe in die Schule. Ich finde Freunde. Ich gehe durch’s Leben. Ich komme in’s Alter und ich lege mich in’s Grab.

In „Herzwärts“ begegnen uns Christian, Roxane und Cyrano. Drei wie du und ich, die wacker durch’s Leben gehen und über ihr Herz stolpern.

  1. Regie: Taki Papaconstantinou
    Spiel: Nora von der Mühl, Stefan Colombo, Graham Smart
    Musik: Doro Schürch
    Bewegung: Tina Beyeler
    Ausstattung: Britta Hagen
    Premiere: 15.März 2001, Theater am Gleis, Winterthur


Eine Koproduktion vom theater katerland und dem Theater Sgaramusch, Schaffhausen

BILDKASTEN