Lysistrata

von Ralf König

Vierundzwanzig Jahrhunderte nach Aristophanes erzählt Ralf König die Geschichte vom Liebesstreik der Frauen, die die Männer dadurch zwingen wollen, dem ewigen Krieg endlich ein Ende zu machen. Bei einem Autor wie Ralf König geht die Story natürlich ein bisschen anders aus...

  1. Spiel: Jaap Achterberg, Caroline Ammann, Carol Blanc, Urs Bosshardt, Stefan Colombo, Karl Ehrler, Markus Keller, Sandra Moser/Barbara Peter, Taki Papaconstantinou, Claudia Rüegsegger, Graham Smart, Ivo Stritt, Doris Strütt, AnnaMaria Tschopp, Regina Wurster 
    Regie: Jordi Vilardaga, Jürg Schneckenburger 
    Musik: Markus Keller 
    Bühne: Michael Oggenfuss, Annina Schenker 
    Kostüme: Lilo Kuhn, Annelise Meyer 
    Technik: Michael Oggenfuss 

    Premiere: 16. März 1995
    Derniere: 6. September 1996

Ein Produktion des Momoll Theater St. Gallen.

BILDKASTEN